Vorsicht beim Power Lead System – Warum Du vom PLS lieber die Finger weglassen solltest

Heute spreche ich in meinem Blogartikel ein wichtiges Thema an. Registriere dich bitte nicht einfach so bei diesem System, ohne dir vorher wenigstens ein paar grundlegende Gedanken gemacht zu haben. Beim Power Lead System gibt es eine Testphase, um das gesamte System für 7 Tage kostenlos zu testen. Dieses Angebot ist sehr verlockend, doch wann solltest Du lieber die Finger vom Power Lead System lassen? Ich zeige dir heute 5 Gründe warum Du dich nicht für PLS registrieren solltest.

#1 Grund

Die 7 Tage Testphase setzt dich wahrscheinlich zu sehr unter Druck. Du kannst in diesen 7 Tagen nicht das gesamte System testen, dafür ist es einfach zu umfangreich. Du bekommst allerdings einen sehr guten Einblick, wie Du mit diesem System arbeiten und dir dein eigenes vollautomatisiertes Internet und Lifestyle Business aufbaust.

Du erhältst außerdem Zugang zu meinen Instruktionen, wo dir Schritt für Schritt mit deutschen Videos erklärt wird, wie das System funktioniert und wie Du deinen persönlichen Sales Funnel mithilfe eines Sharing Codes einrichtest uvm. Wenn Du schon ein eigenes Online Business hast, dann wirst Du mit diesem System das nächste Level erreichen und auch hierfür automatisiert Produkte verkaufen und neue Partner für dein Geschäft gewinnen.

#2 Grund

Du brauchst eine eigene Domain für PLS. Damit Du das Power Lead System für dich nutzen kannst, brauchst Du unbedingt eine eigene Domain, welche Du per Zoneneintrag mit dem Server von PLS verbinden kannst. Nur dann macht das Ganze erst Sinn und Du kannst Subdomains für deine Landingpages erstellen.

Ohne eigene Domain kannst Du dieses System nicht nutzen. Es ist natürlich möglich, direkt im Power Lead System eine neue Domain zu bestellen oder eine vorhandene Domain mitzunehmen. Ich helfe dir hier gerne weiter, wenn es darum geht deine Domain für das PLS einzurichten. Doch auch dieser Punkt wird dir Schritt für Schritt in deutschen Videos erklärt und Du musst es mir einfach nur nachmachen.

#3 Grund

Das Power Lead System selbst ist komplett auf Englisch. Wenn Du kein Englisch kannst, wird es evtl. schwierig das System zu bedienen. Wir haben zwar eine Instruktionenseite erstellt und bieten dir damit unglaublich viel Wissen und Tutorials auf Deutsch an, doch wenn Du nicht bereit bist, diese Videos alle anzuschauen und daraus zu lernen, dann wirst Du wahrscheinlich auch mit dem Power Lead System nicht weiterkommen.

Mein Englisch ist auch nicht perfekt, ich hatte damals in der Schule Englisch und ansonsten eher wenig Übung mit der Sprache aber ich bin bereit zu lernen und für mich ist es inzwischen (nach mehreren Monaten Nutzung) sehr einfach das gesamte Power Lead System zu bedienen. Du wirst das selbstverständlich auch können, wenn Du es wirklich willst.

#4 Grund

Du wirst nicht unbedingt von heute auf morgen Einnahmen generieren, vor allem wenn Du neu im Geschäft bist. Das Power Lead System kostet natürlich Geld und zwar für Kunden $30 sowie für Affiliates $53.97 und das jeden Monat. Für den einen mag das vielleicht viel sein und für den anderen wieder wenig. Bei dem was dir hier gebotet wird, ist das vergleichbar wenig und wenn Du ein professionelles und erfolgreiches Business betreiben möchtest, zahlst Du diesen Betrag sehr gerne.

Da Du evtl. nicht sofort Einnahmen generieren wirst, um diese Kosten zu decken, musst Du bereit sein diese Ausgaben zuerst aus der eigenen Tasche zu bezahlen, nachdem die 7 Tage Testphase abgelaufen ist. Rechne also damit, dass dich dieses System erstmal Geld kosten wird. Wenn Du dann einige Zeit damit gearbeitet hast, die ersten Erfolge erzielst und automatisiert Einnahmen mit deinem Business generierst, kannst Du dir das Power Lead System nicht mehr wegdenken.

Ich kann mir mein Internet und Lifestyle Business ohne Power Lead System überhaupt nicht mehr vorstellen. Nachdem die Sales Funnel eingerichtet sind, besteht die hauptsächliche Aufgabe darin, Leads zu generieren. Interessenten generieren ist unser Business und dazu senden wir Traffic auf die Landingpages aus dem Power Lead System. Der gesamte Rest wird dann erstmal vollautomatisiert vom System übernommen und wir konzentrieren uns darauf noch mehr Traffic zu erzeugen.

#5 Grund

Um die monatlichen Gebühren bezahlen zu können wird eine Kreditkarte benötigt. Hast Du keine Kreditkarte und bist nicht bereit, zumindest eine kostenlose Prepaid Kreditkarte zu organisieren, dann wird das Power Lead System nichts für dich sein, weil Du dich ohne Kreditkarte nicht registrieren kannst. Hast Du eine Kreditkarte, dann kann dir der Betrag monatlich von deinem Kreditkartenkonto abgebucht werden.

Mein Fazit

Kannst Du dich mit diesen 5 Gründen nicht arrangieren, dann werden sie dich definitiv daran hindern mit dem Power Lead System erfolgreich zu werden. Du kannst PLS nicht wirklich nutzen und somit keine Einnahnen für dein Business generieren und auch keine neuen Kunden oder Partner für das Power Lead System gewinnen. Du stehst dir quasi selbst im Weg und das hindert dich definitiv daran vorwärts zu kommen.

Bist Du aber bereit zu lernen und kannst mit diesen 5 Gründen umgehen, dann stehen die Chancen ziemlich gut, dass das Power Lead System auch dir beim Aufbau deines Business helfen wird und Du sogar ein zusätzliches passives Einkommen erhältst.

Bist Du bereit für deinen Start? Dann registriere dich jetzt hier kostenlos für 7 Tage und teste das System mit allen Vorzügen in meinem Team. Du bekommst von mir und sicherlich auch von einigen anderen Teammitgliedern genau die Hilfe, die Du benötigst. Worauf wartest Du also noch? Starte heute, jetzt und hier, indem Du auf den folgenden Banner klickst.

JETZT STARTEN

Anschließend bekommst Du von mir eine Willkommen E-Mail mit einem Link zur Instruktionenseite auf der dir alles Weitere in deutscher Sprache erklärt wird. Ich würde mich freuen dich in meinem Team begrüßen zu dürfen.

Willst Du erfahren, wie ich mir mein eigenes Internet und Lifestyle Business aufgebaut habe? Dann hole dir jetzt hier alle Informationen von mir kostenlos. Ich zeige dir, welche 5 Dinge Du wirklich brauchst, um online mit deinem Blog Geld zu verdienen.

Klicke jetzt hier und ich sende dir danach alle weiteren Informationen per E-Mail zu. Du wirst von mir eine 6-teilige Videoserie erhalten, die dir Schritt für Schritt zeigen wird, wie ich mein Internet und Lifestyle Business aufgebaut habe.

Wenn dir diese 5 Gründe bei deiner Entscheidung mit dem Power Lead System helfen konnten, dann lass mir doch gerne weiter unten in den Kommentaren ein paar nette Worte da. Danke und viel Erfolg in deinem Business!

Viele Grüße
Sebastian Zehner

Von |2016-11-21T21:51:46+00:00Oktober 10th, 2015|Power Lead System|2 Kommentare

About the Author:

2 Comments

  1. Dennis Koray 9. September 2016 um 09:05 Uhr - Antworten

    Hey Sebastian,

    super Artikel! Ich nutze das Power Lead System jetzt seit Anfang 2015 und bin jeden Tag aufs Neue begeistert! Es ist einfach ein Must Have Tool. Jeder der sein Internet Network Marketing Business ernst nimmt und erfolgreich werden will, braucht eine All-In-One Marketinglösung wie das Power Lead System!

    Mir persönlich gefällt nicht nur die Sharing Funktion so gut, so das man seinen kompletten Sales Funnel per Knopfdruck mit Teampartnern teilen kann, sondern auch die Tatsache, das PLS 100% Provision ausschüttet!

    • Sebastian Zehner 9. September 2016 um 19:32 Uhr - Antworten

      Hey Dennis,

      da gebe ich dir zu 100% Recht. Ich könnte mir mein Lifestyle Business ohne PLS gar nicht mehr vorstellen.
      Ich selbst nutze dieses Marketing System seit April 2015 und inzwischen sogar in Kombination mit AWeber.

      Einfach nur ein Traum und für mich das perfekte Werkzeug für mein Online Business. Durch die 100% Provisionen mache ich sogar ein mehrfaches Plus jeden Monat, da hier jeden Mittwoch pünktlich alle Provisionen ausbezahlt werden. Danke für deinen Kommentar und weiterhin viel Erfolg mit dem Power Lead System.

      Liebe Grüße
      Sebastian

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.