[PLS] Marketing und Traffic Workshop in Wuppertal Februar 2016

Am vergangenen Wochenende war ich das zweite Mal in Wuppertal auf einem genialen Marketing und Traffic Workshop. Erst im Januar 2016 war ich in Köln auf dem Power Lead System Workshop und schon im Februar 2016 auf dem nächsten, weil ich jedesmal merke, wie mich diese Workshops in meinem Internet und Lifestyle Business weiter nach vorne bringen. Ein automatisiertes Business mit dem perfekt eingerichteten Marketing System und erprobten Strategien sind einfach unbezahlbar.

Am Samstagmorgen bin ich bereits um 4:30 Uhr aufgestanden und um 5:00 Uhr losgefahren. Bis Wuppertal sind es etwa 480 km und ich wollte pünktlich zum Start des Workshops um 10:00 Uhr da sein. Auf dem Hinweg bin ich einen kleinen Umweg über Köln gefahren, um Rene Haelermans abzuholen. Davor kam ich in einen kleinen Schneesturm, damit hatte ich eigentlich nicht gerechnet aber es ging zum Glück problemlos weiter bis Köln und anschließend kamen wir rechtzeitig 20 Minuten vor Beginn in Wuppertal an.

Wie immer standen schon Kaffee und Kekse bereit, genau das Richtige wenn man an diesem Tag so früh aufgestanden ist. Dennis und Waldemar waren bereits im Seminarraum und haben uns wie immer freundlich begrüßt. Es macht unglaublich viel Spaß mit den Jungs zusammenzuarbeiten. Langsam füllte sich der Raum und an dem Wochenende waren wieder 20 Internet Marketer dabei, die alle mit dem gleichen Mindset unterwegs sind und somit völlig unkomplizierte und angenehme Gespräche während und nach dem Workshop möglich sind.

Im folgenden Video sind ein paar Eindrücke von dem genialen Workshop Wochenende zusammengefasst:

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Vielen Dank an Dennis Koray für den Trailer und seine Mühe diese Eindrücke während dem Workshop und auch dazwischen für uns einzufangen. Am Ende gab es natürlich wieder einige Testimonials, wie den einzelnen Teilnehmern der Workshop gefallen hat. Einfach Top!

Der erste Workshop Tag

Am Samstag um 10 Uhr startete Dennis gleich mit dem Power Lead System Training. Einen kompletten Rundgang durch das Backoffice mit einer Erklärung zu den Grundlagen. Danach ging es etwas tiefer in die Themen Landingpage, Bridge Page, E-Mail Follow-Up usw. Wie man mit dem Sharing Code den fertig eingerichteten Sales Funnel in sein Marketing System holt und anschließend eine eigene personalisierte Landingpage erstellt.

Das Thema Personalisierung ist sehr wichtig, damit wirklich jeder seine eigene Landingpage nutzt, die sonst kein anderer hat. Damit erhöhst Du die Eintragungsrate in deine E-Mail Liste enorm. Ein paar Beispiele und Tipps wurden von Dennis vorgeschlagen, beispielsweise wie Du ein Video mit dir erstellst und als Hintergrund auf deiner Landingpage einfügst.

Vor allem aber muss auch der Text auf deiner Landingpage zu deiner Zielgruppe passen. Sie muss sich angesprochen fühlen, denn sonst nützt dir der ganze Sales Funnel nichts, wenn sich niemand in deine E-Mail Liste eintragen möchte.

Wie schon in Köln vor einem Monat wurde auch diesmal wieder einen großen Wert auf die eigene Bridge Page gelegt. Im Sales Funnel befindet sich keine Bridge Page, weil diese jeder für sich selbst erstellen muss. Mit einer Bridge Page baust Du mehr Vertrauen zu deinem Interessent auf und erhöhst damit deine Conversation Rate. Damit personalisierst Du deinen Sales Funnel und der neue Lead sieht als erstes dich und deine Bridge Page, damit schlägst Du die Brücke zur eigentlichen Präsentation.

Zum Ende hin wurde uns von Waldemar die E-Mail Kampagnen im System erklärt. Auch diese sollten wir personalisieren oder zumindest regelmäßig eigene Newsletter an unsere Liste senden. Genau das war dann auch eine Aufgabe im Workshop, jeder sollte einen eigenen Newsletter schreiben und diesen anschließend direkt an seine Liste versenden. Im Power Lead System gibt es eine aufschlussreiche Möglichkeit die Kampagnen zu analysieren und die Aktionen der Interessenten werden intern getrackt.

Hier mal ein gutes Beispiel, warum jeder das umsetzen sollte, was wir im Lifestyle Team vermittelt bekommen. Ich habe einen Newsletter an einen bestimmten Teil meiner E-Mail Liste während dem Workshop gesendet. Als Betreff hatte ich „Warum jeder PLS Workshop mein Lifestyle Business voran bringt?“ gewählt.

Ein Interessent, der zuletzt am 18.12.2015 auf der PLS #2 German Sales Hangout Page war bekam meinen Newsletter, er hat ihn gelesen und zwei Monate später klickt er wieder auf einen Link in meiner E-Mail und gelangt erneut auf die PLS #2 German Sales Hangout Page.

Nur diesmal mit einem kleinen aber entscheidenden Unterschied, er entscheidet sich an diesem Tag für das Produkt und wird mein Kunde. Hätte ich den Newsletter nicht versendet, dann wäre dieses Resultat sehr wahrscheinlich nicht entstanden.

Bildquelle: (c) Sebastian Zehner

Nachdem wir nun einiges dazulernen durften und sogar wieder neue Resultate erreicht haben ging der erste Workshop Tag zu Ende. Aber halt, nach dem Workshop ist nicht gleich Feierabend und was wäre ein Workshop ohne Party am Abend? Nachdem wir ins Hotel eingecheckt und uns kurz frisch gemacht hatten, liefen wir gemeinsam in die Innenstadt zum gemeinsamen Essen und feiern.

Der zweite Workshop Tag

Nach dem Frühstück im Hotel ging es wieder um 10 Uhr mit dem zweiten Tag des Workshops los. Diesmal begann Rene und brachte uns das Thema Branding und Attraction Marketing näher. Rene ist wirklich ein cooler Typ und machte eine lockere Präsentation mit viel Humor. Er zeigte uns verschiedene Strategien, wie wir uns auf den sozialen Netzwerken zu verhalten haben, damit wir Interessenten anziehen. Wenn Du dich auf Facebook richtig positionierst und fleißig bist, kannst Du relativ einfach und kostenlos neue Kunden und Partner gewinnen. Schließlich folgen Menschen nicht irgendeinem Geschäft, sondern Menschen folgen Menschen.

In der Mittagspause gab es wieder leckeres Essen vom Loher Grill und anschließend konnten wir frisch gestärkt den zweites Teil vom Sonntag angehen. Nun wurden uns von Waldemar und Dennis Traffic Strategien verraten, wie wir auf unsere Landingpage genügend Traffic bekommen. Mit dieser Arbeitsweise erzielen wir täglich Resultate und können jeden Tag neue Interessenten, Kunden und Teampartner gewinnen. Alleine heute kamen wieder ein Kunde und ein Teampartner in meinem Team dazu, obwohl ich vorher nicht mit diesen Menschen gesprochen habe. Einfach verrückt!

Bildquelle: (c) Sebastian Zehner

Du siehst also was es ausmacht mit den richtigen Leuten zusammen zu sein, um solche Resultate zu erzielen. Wir lernen von den erfolgreichen Menschen am meisten und müssen es eigentlich nur nachmachen. So einfach kann es sein und dennoch machen es sich die meisten Menschen viel zu schwer. Umgib dich mit Menschen, die bereits Erfolg haben und auch Du wirst zum Erfolg kommen. Setze Schritt für Schritt das um, was dir vermittelt wird. Gebe niemals auf und irgendwann bist Du an der Reihe und machst deine gewünschten Resultate.

Lerne auch Du ein automatisiertes Business über das Internet aufzubauen. Ich zeige dir in dieser kostenlosen Videoserie, wie ich mir mein Business über das Internet aufbaue und neue Kunden und Teampartner starten, selbst wenn ich auf der Arbeit bin. Klicke JETZT HIER und trage deine beste E-Mail Adresse ein, ich werde dir anschließend den Zugang geben.

Ich hoffe dir hat mein Artikel über den letzten PLS Workshop gefallen und ich würde mich über einen positiven Kommentar von dir freuen. Vielleicht sehen wir uns auf einen der nächsten Workshops auch mal persönlich? Ich wünsche dir den maximalen Erfolg in deinem Business!

Viele Grüße
Sebastian Zehner

Von |2016-11-12T10:02:20+00:00Februar 23rd, 2016|Erfahrungen, Events, Power Lead System|0 Kommentare

About the Author:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.