7 Gründe, warum Du mit einem Blog nicht über Nacht reich werden kannst

Wenn Du bisher geglaubt hast, dass Du mit einem eigenen Blog schnell reich wirst, dann wird Dich mein heutiger Blogartikel sehr wahrscheinlich enttäuschen. Hierbei geht es nämlich nicht um ein Schnell-Reich-Werden System, indem Du über Nacht keine Geldprobleme mehr haben wirst, sondern darum kontinuierlich ein ehrliches Business aufzubauen. Genau aus diesem Grund verrate ich Dir heute 7 Gründe, warum Du mit einem Blog nicht über Nacht reich werden kannst.

Einen eigenen Blog zu betreiben bedeutet Arbeit. Du musst Zeit investieren, gerade am Anfang von Deinem Business musst Du extrem viel Zeit investieren, um überhaupt voranzukommen. Du musst selbst wachsen und Dein Blog muss auch wachsen, beides kostet Dich sehr viel Mühe und macht sich nicht von alleine. Das muss Dir natürlich klar sein, denn von nichts kommt nichts! 

Erfahre jetzt meine 7 Gründe, warum es Dich Zeit und Arbeit kosten wird, wenn Du mit Deinem eigenen Blog erfolgreich sein und Geld verdienen möchtest.

Grund #1: Täglich lernen und sich persönlich weiterentwickeln

Dein bestes Gut bist Du, denn Du bist einzigartig auf der Welt. Wenn Du dies einmal verstanden hast, wirst Du auch keine Angst mehr vor der Konkurrenz haben. Es gibt schließlich sehr viele Blogs im Internet aber wenn Du Dir treu bleibst und Deine Persönlichkeit einbringst, wird Dein Blog genauso einzigartig werden wie Du selbst. Du wirst die Menschen anziehen, die ähnlich denken wie Du und zu Dir passen. Du baust mit Deinen Lesern eine Verbindung auf und hilfst ihnen mit Deinen eigenen Erfahrungen.

Deine Erfahrungen werden mit der Zeit immer größer und Du kannst anderen Menschen dabei helfen, das Gleiche zu tun. Es ist daher unglaublich wichtig Dein Wissen immer weiter auszubauen, täglich neue Strategien und aus Deinen Fehlern zu lernen. Dein Wissen kann Dir keiner mehr nehmen und Du kannst damit immer wieder etwas aufbauen oder Neues erschaffen. Nehme Dir diese Zeit und Du wirst in ein paar Jahren sehr dankbar darüber sein.

Grund #2: Sinnvolle und hilfreiche Inhalte produzieren

Als Blogger solltest Du das Ziel haben Deinen Lesern wertvolle Informationen und hilfreiche Tipps und Tricks zu vermitteln. Dabei wird Dir tägliches Lernen und Weiterbilden sehr gut helfen, denn dadurch kannst Du konstant gute Inhalte für Deine Leser produzieren. Je nachdem über welches Thema Du bloggen möchtest, fällt Dir das leichter oder schwerer. Ich empfehle Dir daher ein Thema rauszusuchen, welches Deine Leidenschaft ist.

Du brauchst Freude beim Bloggen und die hast Du bekanntlich erst, wenn Du über ein Thema schreibst was Dir wirklich liegt. Weil Du mit Deinem Blog auch Geld verdienen möchtest, solltest Du natürlich wissen wie das funktioniert und welche Strategien dafür notwendig sind. Du investierst am Besten immer wieder in Dein Wissen und wendest es täglich an, um ein erfolgreiches Business aufzubauen. Das geht natürlich alles nicht von Heute auf Morgen.

Grund #3: Strategien testen und anwenden

Du wirst ganz sicher nicht sofort eine funktionierende Strategie an der Hand haben, welche Dir schnell Geld einbringen wird. Du wirst verschiedene Strategien kennenlernen, sie ausprobieren und täglich anwenden. Du wirst sie optimieren und immer wieder verbessern, bis Du an dem Punkt angekommen bist, wo es funktioniert und Dein Blog das erste Geld erwirtschaftet. Doch diese Strategie muss nicht dauerhaft funktionieren, Du solltest sie daher immer wieder genauer anschauen und analysieren.

Was heute gut funktioniert, muss in ein paar Monaten nicht genauso gut funktionieren. Es kostet Dich Zeit, bis Du hier einen guten Workflow entwickelt hast und Deine Strategien kennst, die Dir immer wieder helfen werden das Richtige zu tun. Du wirst Dich dabei kontinuierlich weiterentwickeln müssen.

Grund #4: Du brauchst Geduld und Ausdauer

Du brauchst Geduld für Dein Business, denn in den seltensten Fällen kommt der Erfolg ziemlich schnell. Egal wie groß oder klein Dein Ziel auch sein mag, wenn Du weißt, dass es Arbeit und Zeit benötigt, musst Du geduldig sein. Dir wird mittlerweile klar sein, dass Du einen Blog nicht über Nacht aufbauen kannst, genauso wenig wie ein erfolgreiches Business. Dein Erfolg ist ein Prozess bei dem Du Schritt für Schritt voran gehst und Dich an Deine täglichen Ziele hältst. Du musst wissen, was täglich zu tun ist, um Deine Ziele zu erreichen und wenn Du das befolgst, wirst Du unweigerlich an Dein Ziel kommen. Bleibe dran, glaube an Dich und gebe nicht vorzeitig auf!

Grund #5: Veränderungen zulassen

Es wird zwangsläufig zu Veränderungen in Deinem Leben kommen, denn wenn sich nichts verändert bleibt alles beim Alten. Du solltest daher Veränderungen akzeptieren. Die einzige Konstante in unserem Leben ist die ständige Veränderung und darauf kannst Du Dich zu 100% verlassen, weil Dinge niemals so bleiben wie sie sind und sich ständig verändern. Sobald Du das akzeptiert hast, gehst Du schonmal einen großen Schritt in die richtige Richtung.

Erfolgreiche Menschen lernen gerne immer dazu und sie können auch mit Veränderung gut umgehen. Das müssen sie auch, weil die meisten erfolgreichen Menschen in ihrem Leben unzählige Fehlschläge einstecken mussten. Ein Fehlschlag ist sicherlich nichts Schlimmes, Du wirst aus Deinen Fehlern lernen und es in Zukunft besser machen. Es wird Dir anfangs vielleicht schwer fallen aber beginne Veränderungen zu akzeptieren und zu lieben auch wenn sie Dich mehr Zeit kosten oder erstmal aufhalten werden. 

Grund #6: Deine Liste wächst erst mit der Zeit

Du solltest Dir unbedingt eine eigene Liste aufbauen, denn Du begehst einen großen Fehler wenn Du diese Möglichkeit nicht nutzt. Stell Dir einmal vor, Du hast einen E-Mail Verteiler mit Tausenden von Menschen, die an einer Chance zum Geld verdienen interessiert sind. Glaubst Du das würde einen Unterschied in Deinem Business machen? Oder was denkst Du über eine große Liste mit Menschen, die auf der Suche nach neuen Strategien sind, um ihr bestehendes Business weiter auszubauen, um mehr Umsatz zu generieren?

Wenn Du ihnen hier einen Mehrwert bietet kannst, hast Du immer wieder die Möglichkeit Geld mit Deiner eigenen Liste zu verdienen. Dabei spielt es keine Rolle welche Nische Du bedienst, Du kannst Deine Liste immer wieder anschreiben und dadurch Verkäufe generieren. Dieser Listenaufbau benötigt allerdings Zeit, denn Du hast nicht von jetzt auf gleich Tausende Interessenten, die sich freiwillig in Deiner Liste eintragen. Das ist wieder ein langwieriger Prozess, der über Monate und Jahre stattfindet. Ich zeige Dir gerne Strategien, wie Du mit Deinem Blog eine eigene Liste aufbauen wirst.

Grund #7: Ehrliches Online Marketing

Du hast das sicherlich schonmal irgendwo gehört, mit Ehrlichkeit kommt man nicht weit. Oder bist Du da anderer Meinung? Ich persönlich bin der Meinung, dass Ehrlichkeit am längsten währt. Natürlich wirst Du dadurch nicht über Nacht reich aber muss das denn unbedingt sein? Ich verfolge sowieso ein anderes Ziel und benötige keinen finanziellen Reichtum, wie ich erst neulich in diesem Blogartikel geschrieben habe. Ich bin daher selbstverständlich für ehrliches Online Marketing und daher gibt es auf meinem Blog auch nur Empfehlungen über Produkte, die ich selbst nutze und die mir natürlich auch selbst weitergeholfen haben. Gerade beim Thema Wissen und persönliche Weiterentwicklung finde ich es sehr wichtig zu investieren. Wir investieren dadurch in unsere eigene Zukunft, indem wir uns selbst weiterbilden. Du kannst Dich bei mir daher auf hohe Qualität verlassen.

Ich habe Dir nun einige Gründe genannt, warum Du mit einem Blog nicht über Nacht reich werden kannst. Ich hoffe Du bist jetzt nicht total enttäuscht und frustriert, denn schließlich möchte ich Dich ermutigen Dein eigenes Lifestyle Business zu starten. Ich kann Dir dabei helfen, indem ich Dir mein Wissen und meine Strategien weitergebe. Ich selbst habe, wie jeder Andere auch bei Null anfangen müssen. Da ich aber ein Ziel vor Augen habe und meine tägliche Arbeit erledige, komme ich Tag für Tag meinen Zielen näher.

Wenn Du meine kostenlosen 5 Schritte für ein erfolgreiches Internet und Lifestyle Business kennenlernen möchtest, dann klicke JETZT HIER und trage auf der folgenden Seite Deine beste E-Mail Adresse ein, damit Dir meine Online Sekretärin die 5 Schritte per E-Mail zusenden darf. Außerdem erhält Du den Zugang zu meinen kostenlosen Trainingsvideos. Klicke JETZT HIER und wir sehen uns auf der anderen Seite wieder.

Hast Du selbst noch einen weiteren Grund oder eine zusätzliche Erfahrung, warum wir mit unserem Blog nicht über Nacht reich werden können? Dann schreibe mir doch Deine Meinung in die Kommentare.

Viele Grüße
Sebastian Zehner

Von |2016-11-23T15:52:23+00:00Februar 24th, 2015|Blogger werden, Geld verdienen im Internet|4 Kommentare

About the Author:

4 Comments

  1. Thomas Hinze 25. Februar 2015 um 12:36 Uhr - Antworten

    Hey Sebastian, richtig genialer Artikel. Viele Marketer denken einfach zu kurzfristig, vergessen aber dabei, dass man einen Entwicklungsprozess durchleben MUSS, um erfolgreiches Geschäft aufzubauen.

    Geduld und Ausdauer ist einer wichtigsten Erfolgsfaktoren.

    Dein Blog und deine Artikel sind einfach klasse.
    Viel Erfolg weiterhin

    • Sebastian Zehner 25. Februar 2015 um 16:55 Uhr - Antworten

      Ich danke Dir für Deinen lieben Kommentar.
      Es freut mich, dass Dir mein Blogpost gefallen hat und ich wünsche Dir Thomas ebenfalls weiterhin viel Erfolg.
      Mir gefällt Dein Lifestyle, mach weiter so und bleib wie Du bist 🙂

      Liebe Grüße
      Sebastian

  2. Cornelia 27. Februar 2015 um 16:23 Uhr - Antworten

    Ich schliesse mich dem Thomas an: Es macht Spass, Deine Artikel zu lesen 🙂

    • Sebastian Zehner 27. Februar 2015 um 19:18 Uhr - Antworten

      Vielen Dank Cornelia, das motiviert mich weitere Artikel zu schreiben 🙂

      Liebe Grüße
      Sebastian

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.